Mittwoch, 21. August 2013

NUK Mundpflege Set

Unsere beiden Süßen haben ja nun ihre ersten Zähnchen bekommen (unten zwei). Da macht man sich als Elternteil schon die ersten Gedanken, was hat Mutti damals immer gesagt, schön Zähneputzen. Jaja als Kind hat uns das irgendwie gar nicht interessiert.
Nun sind wir auch Eltern und wollen von Anfang an unseren Kindern spielerisch versuchen es verständlich zu machen dass Zähneputzen eine Routine sein sollte. So haben wir mit dem ersten Zähnchen angefangen täglich die zwei Zähnchen zu putzen!
Umso mehr hat es uns gefreut bei dem Produkttest von Nuk dabei sein zu dürfen.
Dabei wurden uns die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt.





















Das erste NUK selber NUK Zahnpflege-Lernset haben wir selbst gekauft.
Und vor dem Test haben wir diese genutzt und sie hatten wirklich Spass dabei:















Und nun zum Testprodukt von Nuk:








Handhabung:
Das Set besteht aus einer Zahnpasta extra für Baby´s und einer Fingerzahnbürste welche ganz leicht auf den Zeigefinger aufgesetzt wird. Durch die weichen Borsten war es unseren Twins sehr angenehm und beide hatten wahrlich Spass am putzen (natürlich hat die Pasta auch sehr lecker geschmeckt).
Die Zahnpasta ist weisslich und hat eine feste Konsistenz und fiel auch nicht gleich von der Bürste ab, schäumen tut sie auch etwas.
Die Zahnpasta ist leicht süsslich, ja ok dass macht den Kids natürlich besonders dadurch Spass, aber wir sind da nicht ganz so schlimm am Anfang! Also daher können wir es noch gut vertreten!

Ich persönlich finde die Fingerzahnbürste für den Anfang sehr hilfreich und angenehm für beide Seiten.

Wenn einer unserer Twins mit Zahnen anfängt (zumindestens wenn man es merkt, massieren wir damit leicht den Kiefer und das lindert meist leicht den Schmerz.

Reinigen:
Die Zahnbürsten kommen täglich mit in den Vaporisator was der Zahnbürste nix abtut und bisher keinen Verschleiss anzeigt! Man sollte beim Reinigen darauf achten dass wirklich alle Lücken der Bürste gereinigt sind!

Fazit:
Wir finden das Pflegeset wirklich gut und die Beissringe welche kurz gekühlt von den Kids in den Mund genommen werden um dabei ihre Kauleiste zu massieren bewirken bei unseren Wunder (sprich sie schreien nicht mehr). Wir hatten mit 3 Monaten schonmal die Ringe ausprobiert allerdings waren sie noch zu groß für den Mund und sie haben diese durch die Öffnung des Ringes zu weit hineinschieben können. Aber jetzt mit 7 Monaten passt das alles. Und wir sagen Daumen hoch zu den Mundpflegeset von NUK!

Danke an NUK das wir testen durften.
Wir bleiben am Ball ähhh an den Zähnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen