Freitag, 14. Juni 2013

NUK Freestyler

Jippie heut kam mal ein toller Test für unsere beiden Racker.
Und zwar unverhofft von NUK der Freestyler.
Wir haben ihn gleich zusammen ausgepackt.


Die Umverpackung ist leider nicht gut gelunken , total fest und man kann sich daran schneiden.
Naja es geht ja um den Inhalt :-)

Nach dem Auspacken schnell abwaschen und in unseren Vapi rein zu sterilisieren.
Und dann schwubs in den Mund von unseren Twins.
Bisher benutzt Anthony auch NUK Schnuller und liebt diese.
Somit kannte er die Form. 










Unser Alexander hat ihn erstmal ausgepuckt, ich konnte mich wegwerfen vor lachen.
Aber nach 1 Stunde ab und an mal benutzen scheint er Spass auch an diesem Schnuller zu haben.
Also erster Praxistest => erfolgreich.











Fazit:


Positiv:

  • tolle Optik, Design´s
  • gut zu Reinigen
  • sehr leicht
Negativ:

  • Hänkel klappert etwas

Der Schnuller wird täglich von Anthony benutzt allerdings fällt auf, dass der Schnullerhänkel sehr viel klappert (ist ein Plaste Geräusch) daher nicht ganz so toll.
Evtl. wäre eine Gummioberfläche besser, da wären die Rände auch besser abgerundet.
Trotzdem werden wir für Anthony weiterhin die Schnuller kaufen so lang er sie benötigt denn er steht total auf die Form.
Florian konnten wir nicht überzeugen. So hat jeder seinen eigenen Geschmack selbst als Baby. :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen